Skip to main content

Naturliebhaber und Ornithologen

Nationalpark Niedersächsisches Watteneer

Dornum liegt im Herzen des ostfriesischen Küstenstreifens und beeindruckt durch die rauhe, ursprüngliche Schönheit der Natur.

In unmittelbarer Nähe liegt der Nationalpark Niedersächsisches Watteneer. 1992 im Rahmen des UNESCO-Programms als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt, ist unser Wattenmeer eines von nur 15 Biosphärenreservaten in Deutschland. Als "Weltnaturerbe" ausgezeichnet, beherbergt es eine weltweit einmalige Naturlandschaft. Davon provitieren Flora und Fauna, und zwar auch im angrenzenden Küstenstreifen.

Besonders interessant für Vogelkundler:
Zahlreiche seltene Vogelarten haben sich rum um Dornum nierdergelassen und können mit wachem Blick und Fernglas beobachtet werden.

  • In der Region um Dornum ist deutschlandweit die höchste Blaukehlchen und Schilfrohrsänger Dichte verzeichnet.
  • Auch zu sehen sind: Rastvogelarten wie Ringelgans, Sturmmöwe und Kiebitz!
  • Brutvögel sind u.a Blaukehlchen, Neuntöter, Wiesenweihe etc.
  • Im Herbst sind große Wasservogel- Ansammlungen auf den weiten Flächen des Hinterlandes der Küste zu beochbachten!